logo-fs-ag-c1-pos_300pxWillkommen auf der Homepage der
Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft e.V. (FlorSoz)

Die Floristisch-soziologische Arbeitsgemeinschaft (FlorSoz) ist eine deutschsprachige Vereinigung floristisch und pflanzensoziologisch interessierter Fachleute und Liebhaber. Sie wird ehrenamtlich geleitet und steht jedem Interessierten offen (lesen Sie mehr im Menü “Der Verein”).

Der TUEXENIA Band 40 erscheint in Kürze.
Die Schriftenreihe TUEXENIA ist eine Open-Access-Zeitschrift der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft e.V. – ohne Kosten für die Autoren und Leser („Diamond Open Access“).

Pflanzengesellschaft des Jahres 2020

Die Floristisch-soziologische Arbeitsgemeinschaft e.V. ruft seit 2019 eine „Pflanzengesellschaft des Jahres“ aus. Damit sollen erstmalig nicht nur Einzelarten, sondern ganze Lebensgemeinschaften in das öffentliche Interesse gerückt werden. Ziel ist es, politische und administrative Entscheidungs- und Umsetzungsprozesse zur Erhaltung der Vielfalt von Ökosystemen und Pflanzengesellschaften in Deutschlands gezielt zu unterstützten.

Näheres unter dem Stichwort “Pflanzengesellschaft”.

Nächste Jahrestagung der FlorSoz AG

  • Infolge der Covid-19-Pandemie wurde die Jahrestagung der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft 2020 in Rostock abgesagt und auf nächstes Jahr 20.-22. August 2021 verschoben. Weitere Informationen finden Sie hier.

Tuexenia

Aktuelles

  • Infolge der Covid-19-Pandemie musste die Jahrestagung der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft 2020 in Rostock abgesagt und auf nächstes Jahr (20.-22. August 2021) verschoben werden. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Unter Aktueller Tuexenia Band 40 werden bei Bedarf akzeptierte Manuskripte des nächsten Bandes der TUEXENIA online veröffentlicht.
  • Flyer der Floristisch-soziologischen Arbeitsgemeinschaft

Mitgliedschaft

  • Informationen zu einer Mitgliedschaft sowie den Mitgliedsantrag finden Sie hier.

Geschäftsstelle