Tuexenia

TUEXENIA publiziert vorwiegend deutsch- und englischsprachige Originalarbeiten über floristische und vegetationskundliche Untersuchungen in Zentral Europa, ihre theoretischen Grundlagen und Anwendungen in der Praxis. Sie erscheint in der Regel jährlich in einem Band mit rund 400 Seiten.
Die Qualität der Arbeiten wird durch einen Redaktionsbeirat (Peer Review) gesichert.

Die in TUEXENIA publizierten Arbeiten werden in zahlreichen Referateorganen berücksichtigt, u.a. im Web of Science (Impact Factor 2016: 1,325), in Agroforestry, Biological Abstracts, Biosis, CAB Abstracts, Forestry Abstracts, Referativnyi Zhurnal, und Scopus.